Polycarbonat herstellung

Polycarbonate (Kurzzeichen PC) sind thermoplastische Kunststoffe. Sie sind formal Polyester der Kohlensäure. Praktische Bedeutung haben zur Synthese aromatische Bishydroxyverbindungen, wie beispielsweise . CD-ROMs und DVDs sind ebenfalls aus diesem . Noch im gleichen Jahr erhielt Hermann Schnell dafür das Bundespatent Nr.

Chemisch zählt der Kunststoff zu den Polyestern. Die Charakteristik von PC ist im weitesten Sinn mit der von Polymethylmethacrylat (PMMA) vergleichbar. Es lässt sich ebenfalls glasklar herstellen. Eine große Bedeutung haben Extrusionstypen für die Herstellung von Platten für den Bausektor, die als Abdeckung von Sportstadien oder Bahnhöfen sowie als Verscheibungen für Wintergärten und Gewächshäuser verwendet werden.

Gegenüber dem hier ebenfalls verwendeten PMMA bietet PC erhebliche Vorteile. Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades. Doktoringenieur (Dr.-Ing.) genehmigt durch die.

Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät.

Ingenieurwissenschaftlicher Bereich). Mit dieser Maßnahme, erreicht durch den Abbau von Kapazitätsengpässen in seinen Produktionsanlagen, . Injection molding machine. Tonnen im Jahr steigern. Covestro unterstützt Hersteller bei der . Wegen seiner guten Lebensmittelverträglichkeit kommt der Werkstoff auch zur Herstellung von Nahrungsmittelverpackungen zur Anwendung.

Weitere anschauliche Anwendungsfelder sind Schreib- und Zeichengeräte, . Das Unternehmen investiert dort allein in diesen Produktionskomplex zur Herstellung des High-Tech-Kunststoffs Makrolon rund 4Millionen USDollar. Hierfür werden deutlich dickere Wandstärken benötigt als für die in der Literatur bisher beschriebenen elektrochromen Anwendungen, die . Für den Handel wird das sog. Das derzeit in der Industrie eingesetzte Phosgenverfahren . Da Kräfte in ähnlicher Größenordnung zu Jia et al.

Leverkusen – Mit einem offensiven Investitionspaket in Höhe von rund einer. Milliarde Euro stellt Bayer die Weichen, um in den nächsten fünf Jahren weltweit zur. Die Herstellung der Mikroschäume geschah durch phasenentmischte Polymerblendung sowie durch physikalische und chemische Verschäumung. Als physikalisches Schäumverfahren .

Basis für die Herstellung von PC ist Bisphenol-A. Durch Umesterung mit Diphenylcarbonat bei hohen Temperaturen erhält man PC .